Newsticker: 2023-03-17

Cremona Ausblick vom Uhrturm

Monteverdi-Festival vom 13. bis 19. Juni

Das Monteverdi Festival findet alljährlich in der Musikstadt Cremona statt. Vom 16. bis 25. Juni 2023 steht die Musikstadt Cremona ganz im Zeichen von Claudio Monteverdi.

Wir bieten eine Musikreise zum Monteverdi Festival mit Übernachtung in Venedig, Mantua, Cremona und Mailand an. Sie reisen in einer Gruppe vom 13. bis 19. Juni 2023 (6 Nächte in Venedig, Mantua, Cremona, Mailand) mit Konzerten, Bootsfahrten und kulturellen Ausflügen. Im Teatro Ponchielli erleben Sie am Eröffnungsabend des Monteverdi Festivals die Aufführung der Oper „L’incoronazione di Poppea“ zur Musik von Claudio Monteverdi.

Musik- und Kulturreise zum Monteverdi Festival

Wir bieten eine Musikreise zum Monteverdi Festival mit Übernachtung in Venedig, Mantua , Cremona , und Mailand. Sie reisen in einer Gruppe vom 13. bis 19. Juni 2023 (6 Nächte in Venedig, Mantua, Cremona und Mailand) mit Konzerten, Bootsfahrten und kulturellen Ausflügen. Im Teatro Ponchielli erleben Sie am Eröffnungsabend des Monteverdi Festivals die Aufführung der Oper „L’incoronazione di Poppea“ zur Musik von Claudio Monteverdi.

Die Musikreise zum Monteverdi Festival folgt den Spuren des Komponisten Claudio Monteverdi von seinem letzten Aufenthalt in Venedig über Mantua, wo der „göttliche“ Claudio am Hof der Familie Gonzaga lebte, bis zu seinem Geburtsort Cremona, wo die berühmten Geigen hergestellt werden. Die Reise endet in Mailand, wo Monteverdis Opern zum festen Repertoire des Teatro alla Scala gehören.

Entdecken Sie auf dieser Musikreise vom 13. bis 19. Juni 2023 einige Juwelen der italienischen Musikgeschichte

Eine ganz besondere Reise auf den Spuren der italienischen Operngeschichte mit herausragenden musikalischen Highlights. Zur Eröffnung des 40. Monteverdi Festival erleben Sie im Teatro Ponchielli die Oper „Incoronazione di Poppea“.

Monteverdi Festival 2023

Die 40. Ausgabe des Monteverdi Festivals anlässlich des 380. Todestages des Komponisten Claudio Monteverdi beginnt mit der Aufführung der Oper „L’incoronazione di Poppea“ im Teatro Ponchielli. Der italienische Komponist Claudio Monteverdi war Wegbereiter der italienischen Oper. Er wurde 1567 in Cremona geboren und verstarb 1643 in Venedig. L’Orfeo gilt als erste Oper überhaupt.

Es besteht noch die Möglichkeit, sich der musikalischen Reise zum Monteverdi Festival vom 13. bis 19. Juni 2023 anzuschließen und einige Juwelen der italienischen Musikgeschichte zu erleben. Auf dieser Reise pilgern Sie entlang der Reiseroute von Monteverdi, die der Komponist viele Male in seinem Leben bereist hat. Die Reise beginnt in Venedig, wo Monteverdi starb, und führt flussaufwärts nach Mantua, wo der „göttliche Claudio“ am Hof der Gonzaga lebte. Fahren Sie weiter nach Cremona, der Heimatstadt von Monteverdi, wo Sie am Eröffnungstag des Festivals im Teatro Ponchielli mit der Oper „L’incoronazione di Poppea“ verwöhnt werden. Eine musikalische Reise mit vielen kulinarischen, landschaftlichen und kulturellen Erlebnissen.

Aktuelles aus Italien

Teatro La Fenice©[email protected] - stock.adobe.com

Neujahrskonzert 2025 in Venedig

Kommen Sie nach Italien, um das neue Jahr 2025 mit einem besonderen Musikevent zu feiern. Genießen Sie das Neujahrskonzert im Teatro La Fenice in Venedig.
Zuschauerraum der Mailänder Scala in rotem Samtmilano24ore

Premiere La Scala 2024 – Don Carlo

Die Saison 2024 wird am 7. Dezember 2023 an der Mailänder Scala eröffnet. Aufgeführt wird die Oper Don Carlo von Giuseppe Verdi mit Anna Netrebko in der Hauptrolle.
Teatro Giuseppe Verdi Busseto©Festival Verdi

Verdi Festival 2024 Parma

Das Verdi Festival findet jedes Jahr im September und Oktober anlässlich des Geburtstages des Maestros statt. Die Opern und Konzerte von Giuseppe Verdi werden im Teatro Regio in Parma, im Teatro Farnese und im Teatro Verdi in Busseto aufgeführt.
Neujahrskonzert Teatro Massimo Palermo © Foto Franco Lannino – Mit freundlicher Genehmigung der Fondazione Teatro Massimo© Foto Franco Lannino – Mit freundlicher Genehmigung der Fondazione Teatro Massimo

Silvester in Italien

Last Minute Angebote für Ihre Silvesterreise mit einem Ballett oder einem Neujahrskonzert in Italien. Sichern Sie sich jetzt noch Tickets für die besten Theater Italiens mit Hotel.
Genießen Sie einen Abend mit Andrea Bocelli im Teatro del Silenzio, Lajatico (PI), Toskanaadobe

Andrea Bocelli in der Toskana am 17. Juli 2024

Andrea Bocelli lädt Freunde und Gäste in das Teatro del Silenzio in seine Heimatstadt Lajatico in der Toskana ein. Kommen Sie und nehmen Sie an dieser wunderbaren Veranstaltung teil.
Radreise Italien mit Fahrrade und SchiffGirolibero Cycling Holidays

Radurlaub Italien mit Rad und Schiff

Eine besondere Reise mit Rad und Schiff in Italien von Venedig nach Mantua. Auf dieser unvergesslichen Reise radeln Sie gemütlich durch die flache Landschaft der Poebene und lernen die schönen Städte und einzigartigen Landschaften kennen.
Villa Rufolom24o

Ravello Festival 2024

Beim Ravello Festival 2024 entdecken Sie einige Juwelen der italienischen Musik. Genießen Sie eine musikalische Reise an einen ganz besonderen Ort im Belvedere der Villa Rufolo in Ravello an der atemberaubenden Amalfiküste.
Teatro alla Scalamilano24ore

Teatro alla Scala – Spielplan 2024

Jedes Jahr am 7. Dezember ist an der Mailänder Scala ein wichtiger Tag von weltweiter Bedeutung. Am Eröffnungsabend steht die Verdi-Oper Don Carlos auf dem Programm, eine Neuinszenierung unter der Leitung des renommierten Dirigenten Riccardo Chailly und mit Starbesetzung.
Orchester des Teatro alla ScalaBrescia/Amisano © Teatro alla Scala

Opernreise Italien • Drei Opern und vier Städte vom 17. bis 24. September 2024

Opernreise Italien vom 17. bis 24. September 2023 mit drei Opern in den berühmtesten Opernhäusern Italiens: „Il barbiere di Siviglia“ im Teatro alla Scala, „La Traviata“ im Gran Teatro la Fenice und „Le Nozze di Figaro“ im Teatro dell'Opera Maggio Musicale Fiorentino. Genießen Sie in einer Woche drei Opern und die vier Städte Mailand, Venedig, Florenz und Rom.
Monteverdi Festival 2023archivio Teatro Ponchielli

Monteverdi-Festival vom 13. bis 19. Juni

Beim Monteverdi Festival bekommen Sie einige Juwelen der italienischen Musik geboten. Musikreise vom 13. bis 19. Juni 2023 nach Venedig, Mantua, Cremona und Mailand.
Venezianische Stadtmauer in Bergamo, Weltkulturerbe

Bergamo Brescia – Italienische Kulturhauptstadt 2023

Bergamo und Brescia wurden zur Kulturhauptstadt Italiens 2023 ernannt. Zwei Städte tragen gemeinsam den Titel einer italienischen Kulturhauptstadt. Informieren Sie sich über das Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm unter dem Titel „Heraus aus der Seifenblase“.