Teatro alla Scala, Milano

Oper La Bohème

Giacomo Puccini

Termin der Aufführung

22. März 2023 @ 20:00~23:00

pro Person
ab €560
Essential Paket

Ihre Merkliste

pro Person
+ €230

Ihre Merkliste

pro Person
ca. + €80

Ihre Merkliste

pro Person
ca. + €150

Ihre Merkliste






Lade Veranstaltungen
2023-03-22 20:00:00 2023-03-22 23:00:00 Mailand(MI), Via Filodrammatici, 2, Teatro alla Scala, Milano https://www.m24o.net/de/event/la-boheme-la-scala-mailand-22-maerz-2023/

La Bohème, Oper von Giacomo Puccini auf der Bühne des Teatro alla Scala vom 4. bis 26. März 2023. Wählen Sie zwischen unserem Essential-Paket mit Opernkarten und Hotel oder unserem Superior-Paket mit einem exklusiven Zusatzprogramm, das einen Rundgang mit einem privaten Gästeführer in Ihrer Sprache, einen Besuch im Museum des Teatro alla Scala, ein Gourmet-Dinner und ein Apéro mit kleiner Mahlzeit vor der Vorstellung enthält.

LA BOHEME • La Scala Mailand • 22. März 2023

Eine Aufführung im Teatro alla Scala in Mailand ist einer der Höhepunkte für jeden Opernliebhaber. Die Scala ist bekannt für ihre klassischen Stücke und ist die Angestammtin für Verdi, Rossini und Puccini. Gastspiele internationaler Stars bereichern jedes Jahr das Programm.

Bei milano24ore erstellen wir jedes Jahr exklusive Pakete für Freunde von Opern, Ballett und Sinfoniekonzerten. Wir ermöglichen es unseren Kunden, frühzeitig die Aufführungen von Interesse auszuwählen. Mit weniger als zwei Monaten Vorlauf könnten die besten Tickets ausverkauft sein, die Hotels könnten die Preise erhöht haben und es könnte schwierig werden. Also bitte frühzeitig planen.

 

La bohème • Mi, 22. März 2023 • Teatro alla Scala

La Bohème • Giacomo Puccini • vom 4. bis 26. März 2023

Die Oper La Bohème in vier Akten von Giacomo Puccini gehört seit ihrer Uraufführung in Turin im Jahr 1896 zu den beliebtesten Opern und zum gehört zum Standard-Repertoire vieler Opernhäuser. Die Oper spielt in Paris um das Jahr 1830. Die Scala bietet eine klassische Inszenierung von La Bohème. Die Oper wurde 1963 zum ersten Mal in Mailand unter der Leitung von Herbert von Karajan aufgeführt. Das Libretto basiert auf dem Roman Les scènes de la vie de bohème von Henri Murger und wurde von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa verfasst.

Die Geschichte

An einem Heiligabend in Paris sitzen der Schriftsteller Rodolfo und der Maler Marcello hungrig und eiskalt vor dem kalten Herd. Der Philosoph Colline kommt schlecht gelaunt nach Hause. Nur der Musiker Schaunard hatte ein wenig Geld verdient und davon Wein und Brennholz gekauft. Sie wollen den Weihnachtsabend im Café Momus verbringen. Rodolfo muss noch einen Artikel fertigstellen, da klopft es an der Tür. Mimi, die Näherin, bittet um Feuer für die Kerze. Mimi bleibt und Rodolfo verliebt sich in die Näherin. Rodolfo nimmt Mimi ins Café Momus mit.
Auch Musette ist da. Die alte Freundin Marcellos schickt ihren reichen Liebhaber fort und umgarnt ihren ehemaligen Geliebten Marcello.
Marcello und Musetta streiten sich oft und Rodolfo und Mimi stehen kurz vor der Trennung. Mimi ist unglücklich und unheilbar krank.
Ein paar Monate später will Rodolfo die todkranke Mimi ein letztes Mal sehen. Musetta schleppt Mimi die Treppe zur Wohnung hinauf, wo Marcello und Rodolfo ihrer Arbeit nachgehen. Um der kranken Mimi zu helfen, verkaufen die Freunde Habseligkeiten, nur Rodolfo bleibt bei Mimi, wo sie ein letztes Mal von ihrer Liebe zu Rodolfo singt. Als die Freunde mit den Geschenken zurückkommen, stirbt Mimi.

Teatro alla Scala Produktion

Drama in fünf Akten
Spielzeit: 3 Stunden inklusive Pausen
Oper in vier Akten

Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa

Teatro alla Scala Produktion
Teatro alla Scala Orchester und Chor
Treble Voices Chor der Teatro alla Scala Academy

Dirigent • Eun Sun Kim
Inszenierung und Bühnenbild • Franco Zeffirelli
Wiederaufnahme durch • Marco Gandini
Kostüme • Piero Tosi
Beleuchtung • Marco Filibeck

Besetzung

Rodolfo • Freddie De Tommaso
Schaunard • Alessio Arduini
Mimì • Marina Rebeka (4, 7, 11, 14 Mar.) / Irina Lungu (16, 19, 22, 26 Mar.)
Marcello • Luca Micheletti
Colline • Jongmin Park
Musetta • Irina Lungu (4, 7, 11, 14 Mar.) / Mariam Battistelli (16, 19, 22, 26 Mar.)
Benoît/Alcindoro • Andrea Concetti

Aufführungen LA BOHEME am Teatro alla Scala 2023

Leistungen und Preise

Der Preis des Opernpakets ist abhängig vom gewählten Hotel und der Saison. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage an, ob Sie das Essential-Paket (Ticket und Hotel) oder das Superior-Paket mit Abendessen, Aperitif mit leichter Mahlzeit vor der Vorstellung und einem privaten Stadtrundgang in Mailand bevorzugen.

Tickets für die Oper „La Bohème “ im Teatro alla Scala

Wählen Sie einen Termin für die Oper „LA BOHEME“ und Sie erhalte Ihr Ticket und Hotel mit unseren Musikreisepaketen nach Italien. Genießen Sie ein erstklassiges Musikerlebnis im Teatro alla Scala Mailand. In Ihrem Paket sind zwei (oder mehr) Übernachtungen in einem ausgewählten Hotel in Mailand und Premium-Tickets für die Oper im Teatro alla Scala inklusive.

Auf Anfrage können wir auch andere private Besichtigungen organisieren wie Letztes Abendmahl bzw den Mailänder Dom, Tagesausflüge nach den oberitalienischen Seen oder in Kulturstädte wie Verona, Venedig, Bergamo, Brescia, Como, Florenz oder eine Reise durch ganz Italien, auch mit anderen Musikveranstaltungen im Teatro La Fenice Venedig, dem Teatro San Carlo Neapel, dem Teatro Massimo in Palermo oder eine andere Reise Ihrer Wahl.

Veranstalter

m24o

Veranstalter

m24o
 

Reisebeschreibung

Musikreise superior

  • Gourmet Dinner
  • Exclusive Stadtführung
  • Aperitif vor der Vorstellung
  • Premium-Tickets im Parkett (im Grundriss gelb markiert)
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück

Programm Tag für Tag

Tag 1

  • Ankunft im Hotel
  • Abendessen in einem typisch italienischen Restaurant in der Nähe des Hotels (3-Gänge-Menü, inklusive Getränke)

Tag 2

  • Frühstücksbuffet im Hotel
  • Exklusive persönliche Führung in Ihrer Sprache zu Fuß, einschließlich des Teatro alla Scala
  • Vor dem Theater; Aperitif mit Vorspeisen in einer eleganten Bar in der Nähe der Scala.
  • Eintritt durch den Haupteingang zur Aufführung im Teatro alla Scala
  • Sie können die Pause im „Toscanini Foyer“ verbringen

Tag 3

  • Frühstücksbuffet im Hotel
  • Abreise und Ende des Programms
 

Musikreisen Italien

Private Travel Group Travel
© Copyright - milano24ore since 2000
close slider

Einkaufskorb