Un Ballo in Maschera • Teatro alla Scala

Die Oper wird vom 4. bis 22. Mai 2022 an der Mailänder Scala aufgeführt. Die Oper in drei Akten Un Ballo in Maschera von Giuseppe Verdi wird vom weltberühmten Dirigenten Riccardo Chailly dirigiert. Die Oper basiert auf einer wahren Geschichte. Es ist der Maskenball, auf dem 1792 König Gustav der Dritte von Schweden erschossen wurde. Es wurde 1859 uraufgeführt und in den folgenden Jahren aus politischen Gründen mehrfach modifiziert. Es ist jetzt in seinen ursprünglichen Zustand zurückgekehrt. Das gesamte Orchester und der Chor werden ebenfalls anwesend sein. Die Texte der Oper werden in Originalsprache (Italienisch) und in Englisch angezeigt. Die Vorstellung dauert 3 Stunden, inklusive Pause. Mit Ihren Premium-Tickets haben Sie Zugang zum Toscanini Foyer, um in der Pause einen Spumante zu genießen und zu sehen und gesehen zu werden. Unser Superior-Paket beinhaltet eine exklusive Musiktour mit Premium-Tickets für den Un Ballo in Maschera an der Mailänder Scala, zwei Nächte in Mailand, eine private Stadtführung in Ihrer Sprache, ein exklusives Abendessen und einen Aperitif mit leichter Mahlzeit vor der Vorstellung bei Mailänder Scala.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

© Copyright - milano24ore since 2000
close slider

Einkaufskorb