Thaïs • Teatro alla Scala

Die Oper Thaïs wird vom 10. Februar bis 2. März 2022 an der Mailänder Scala aufgeführt. Es ist eine Neuproduktion der dramatischen Oper von Jules Massenet. Die Handlung der Oper in drei Akten basiert auf einer Legende der griechischen Prostituierten (Hetäre) Thaïs, die eine Geliebte des russischen Zaren Alexander dem Großen war. Der historische Roman Thaïs, auf dem das Libretto von Louis Gallet beruht, wurde im Jahr 1890 von Anatole France veröffentlicht. Besuchen Sie die Oper Thaïs im Teatro alla Scala. Unser Superior-Paket beinhaltet eine exklusive Musikreise mit Premium-Tickets an der Mailänder Scala, zwei Nächte in Mailand, eine private Stadtführung in Ihrer Sprache, ein exklusives Abendessen und einen Aperitif mit leichter Mahlzeit vor der Vorstellung an der Mailänder Scala.

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

© Copyright - milano24ore since 2000
close slider

Einkaufskorb